Online-Fika: Gesucht? Gefunden! Die Auswahl passender Hilfsmittel für jeden Zwischenraum

Time 12:00 Uhr CET
Duration 60 Minuten
Presenter/s Dr. Ralf Seltmann M.A. & Marina Pommée M.Sc.
Contact Falls Sie Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an kontakt@tepe.com

Exklusive interaktive Online Fika 

Tauschen Sie sich mit anderen Praxis Teams aus

Wie suchen Sie die passenden Hilfsmittel für Ihre Patienten aus? Bringen Ihre Patienten ihr „Handwerkszeug“ mit in die Praxis? Welche Tücken erleben Sie im Alltag und wie gehen Sie damit um? Das sind nur einige Fragen, die wir mit Ihnen während unserer Online-Fika diskutieren wollen. Fika – den Begriff haben Sie noch nie gehört? Das ist eine zwanglose gesellige Kaffeepause mit Kollegen oder Freunden und typisch für Schweden. Wir laden Sie und Ihr Team herzlich zu dieser Online-Fika ein. Für ein wenig Verpflegung wird gesorgt. In diesem interaktiven Webinar geben wir einen kurzen fachlichen Input – Sie tauschen sich danach mit Teilnehmenden aus anderen Praxis-Teams aus. Damit das online reibungslos funktioniert, ist die Fika auf max. 20 Personen begrenzt. Wir empfehlen pro Person ein Endgerät..

Das ist besonders

• Sie haben hier die Möglichkeit sich mit Teilnehmenden aus anderen Praxis-Teams auszutauschen
• Ihr Praxis-Team erhält ein kostenloses Überraschungspaket rechtzeitig zur Fika
• Damit der Austausch online reibungslos funktioniert empfehlen wir ein Endgerät pro Person

Anmeldung

In Kürze steht Ihnen hier die Anmeldemöglichkeit für die interaktive TePe Fika zur Verfügung. Wenn Sie sich jetzt schon Ihren Platz sichern möchten, senden Sie uns gerne eine E-Mail an kontakt@tepe.com und nennen Sie uns Ihren Wunschtermin sowie alle E-Mail Adressen und Namen der Teilnehmenden, die Sie vormerken möchten. Wir informieren alle Interessenten, sobald eine Anmeldung online möglich ist. Anmeldeschluss für dieses interaktive Fika Event ist der 1. März 2022.

Referent

Dr. Ralf Seltmann M.A.

seit 2016

TePe D-A-CH GmbH, Senior Manager Clinical Affairs

2007-2016

Dentsply Sirona Implants, Clinical Affairs & Education

2004-2006

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

1993-2003

Praktische Zahnarzttätigkeit

Referentin

Marina Pommée M.Sc.

seit 2021

TePe D-A-CH GmbH, Clinical Affairs Specialist

2019 – 2021

Goethe-Universität Frankfurt am Main, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

2014 – 2019

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe , Abteilungsleiterin Patientensicherheit

2013 – 2014

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

2011 – 2013

Verlag Europa-Lehrmittel, Lektorin

2005 – 2010

Universität Bielefeld, Studium Germanistik, Philosophie und Public Health

1991 – 2003

Praktische Tätigkeit als Zahnarzthelferin