sphere ctrl menu cross shoppingcart trash
Zähne

Zahnimplantat-Pflege: Das sollten Sie beachten

So halten Sie Ihre Implantate sauber und frisch.

Die gute Pflege Ihrer Implantate ist entscheidend.  Mit der richtigen professionellen und häuslichen Pflege können Ihre neuen Zähne ein Leben lang halten.

Wie Sie Ihre Implantate pflegen sollten

Pflegen Sie Ihre Zahnimplantate mindestens genauso gut wie Ihre natürlichen Zähne. Um Krankheiten zu verhindern, die sich um die Implantate bilden können, ist eine gründliche Mundhygiene Voraussetzung. Durch zusätzliche regelmäßige zahnärztliche Kontrollen können Zahnimplantate ein Leben lang halten.

TePe  bietet eine Produktreihe an, die die Reinigung erleichtert. Ihr Zahnarzt kann Ihnen bei der Auswahl der Produkte beratend zur Seite stehen, damit diese Ihren persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen. Mukositis (Zahnfleischentzündung um Implantate herum) und Periimplantitis (Knochenentzündung und -verlust um Implantate herum) werden durch Zahnbeläge verursacht. Es ist deshalb wichtig, alle Implantatoberflächen zu reinigen. Dabei muss insbesondere auf die Stellen zwischen den Implantaten und Nachbarzähnen geachtet werden. Achten Sie besonders auf die Bereiche, in denen sich Zahnfleisch und Implantat berühren. Es kann manchmal schwierig sein, Implantat und Zahn auseinander zu halten, deshalb sollten Sie Ihren Zahnarzt immer fragen, wo genau das Implantat platziert ist. Bei Schmerzen oder Entzündungsverdacht sollte ebenfalls ein Zahnarzt aufgesucht werden.

Reinigung von Zahnimplantaten

loading...

Die Innenseiten

Reinigen Sie die Innenseite Ihrer Implantate mit der TePe Universal Care™.

loading...

Die Seiten

Reinigen Sie die Seiten Ihrer Implantate mit einer TePe Interdentalbürste

loading...

Um das Implantat herum

Reinigen Sie mit TePe Bridge & Implant Floss™ um das Implantat herum.